HINTERGRUND
  Ein Zyklus geht zu Ende. Wir können das an der Verlangsamung
aller Vorgänge erkennen.
   
       
 

Kurz vor dem Stillstand unserer "alten" Witschaftswelt
werden wir alle einen

   
 
PARADIGMEN-WECHSEL
       
 

erleben müssen. Manche werden ihn nicht erkennen oder
ablehnen wollen.

   
       
  Wir haben uns entschieden bei der Vorbereitung
aktiv mit zu gestalten.